logo caritas

Von Bürgern für Bürger – Das diesjährige Hauptprojekt der Bürgerstiftung war die Finanzierung eines neuen Pkws für die Sozialstation St. Burkard e.V. Die Sozialstation betreibt unter anderem den Tagespflegedienst St. Johannes in Margetshöchheim, für den der Wagen beantragt wurde. Das Auto wurde jetzt von den Gremienmitgliedern der Bürgerstiftung an den Vorstand der Sozialstation in Würzburg übergeben.

Die Vorstandschaft der Sozialstation St. Burkard e.V. vertreten durch 2. Vorstand Anton Holzapfel sowie Schriftführerin Petra Streitenberg sowie die kaufmännische Leiterin der Tagespflegen Petra Klafke konnten das Fahrzeug nun offiziell entgegennehmen.

Ein Mitarbeiter des Hilfs- und Begleitdienstes der Tagespflege St. Johannes präsentierte den Vertretern der Presse seinen neuen Arbeitsplatz.

Fimbeitrag zur Übergabe von
TV-Touring Würzburg

 TVTouring Würzburg

­