logo caritas

"Tagsüber in der Tagespflege
und abends zu Hause in den eigenen vier Wänden" -

Tagespflege St. Johannes Margetshöchheim
Tagespflege Vinzentinum Greußenheim 

Frau Bronislawa Doniga, Pflegedienstleitung
Telefon +49 931 45228981
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ca. 70% aller Pflegebedürftigen werden zu Hause von ihren Angehörigen liebevoll umsorgt und betreut.

Was aber tun, wenn die körperlichen Energien und die zeitlichen Resourcen schwinden?

Die Tagespflege ermöglicht den pflegenden Angehörigen eine enorme Entlastung im Tagesablauf und gibt Ihnen aber dennoch die Möglichkeit, sich weiterhin um Ihre Lieben zu kümmern. Speziell geschulte Pflegekräfte betreuen die Gäste in der Tagespflege in der Gruppe und auch bei individuellen Aktivitäten.

Für ältere bzw. dementiell veränderte Menschen ist ein wiederkehrender vertrauter Tagesrhythmus wichtig, der Ruhe und Geborgenheit vermittelt, aber auch die Sinne anspricht.

Die beiden Tagespflegen in Margetshöchheim und Greußenheim sind Einrichtungen der Sozialstation St. Burkard Greußenheim e.V., die Hand in Hand mit dem ambulanten Pflegedienst eine komplette Rund-um-Versorgung für pflegebedürftige Menschen sicherstellen kann.

Gewinnen Sie an Lebensqualität

  • Strukturierter Tagesablauf mit täglich wechselnden Beschäftigungs-Angeboten
  • Psycho-soziale Betreuung sowohl in der Gruppe als auch in Einzelbetreuung sowie Unterstützung für Gäste mit erhöhtem Betreuungsbedarf durch ausgebildete Pflegekräfte
  • Fahr-, Hilfs– und Begleitdienst mit eigenem Personal und Fahrzeugen
  • Möglichkeit für pflegerische,  therapeutische und rehabilitative Maßnahmen von externen Anbietern
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Hausarzt
  • Beratung im Hinblick auf alle pflegerelevante und finanzierungs-technischen Fragen

Bereits bei Pflegestufe 0 übernimmt Ihre Kasse u.U. mehrere Tage komplett, so dass Sie Pflegegeld und andere Sachleistungen zusätzlich in Anspruch nehmen können.

­